Erleuchtung gefällig? Ein esoterischer Selbstversuch

Erleuchtung gef llig Ein esoterischer Selbstversuch Pendeln Tarot Rutengehen und Geistheilerei es gibt kaum etwas woran nicht geglaubt wird Fast Prozent der Deutschen sind laut Umfragen der Astrologie gegen ber aufgeschlossen Die Esoterik ist in

  • Title: Erleuchtung gefällig? Ein esoterischer Selbstversuch
  • Author: Bernd J. Kramer
  • ISBN: 9783861537175
  • Page: 492
  • Format: Paperback
  • Pendeln, Tarot, Rutengehen und Geistheilerei es gibt kaum etwas, woran nicht geglaubt wird Fast 40 Prozent der Deutschen sind laut Umfragen der Astrologie gegen ber aufgeschlossen Die Esoterik ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen Warum schw ren so viele Menschen auf offensichtlichen Unsinn Bernd Kramer geht diesen Fragen nach und unternimmt daf r einen esoterPendeln, Tarot, Rutengehen und Geistheilerei es gibt kaum etwas, woran nicht geglaubt wird Fast 40 Prozent der Deutschen sind laut Umfragen der Astrologie gegen ber aufgeschlossen Die Esoterik ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen Warum schw ren so viele Menschen auf offensichtlichen Unsinn Bernd Kramer geht diesen Fragen nach und unternimmt daf r einen esoterischen Selbstversuch Er taucht in die Szene ein Bei einer Reinkarnationstherapie geht er seinem fr heren Leben als M nch nach er hat erstaunlichen Erfolg als Berater bei einer Astro Hotline und auf einer Esoterik Messe repariert er mittels R ckenkratzer, Salzstreuer und in Transzendenzzapfen umgetauften Weihnachtsschmuck die besch digte Aura seiner begeisterten Kundschaft Nach dem Lesen dieser Reportage freut man sich wieder auf den gesunden Menschenverstand.

    • [PDF] ✓ Free Read ↠ Erleuchtung gefällig? Ein esoterischer Selbstversuch : by Bernd J. Kramer ✓
      492 Bernd J. Kramer
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Read ↠ Erleuchtung gefällig? Ein esoterischer Selbstversuch : by Bernd J. Kramer ✓
      Posted by:Bernd J. Kramer
      Published :2018-07-26T14:35:10+00:00

    1 thought on “Erleuchtung gefällig? Ein esoterischer Selbstversuch”

    1. Nette Erzählung über die (Selbst)Erfahrungen und Gefahren die innerhalb des esoterischen Marktes lauern.Durch den persönlichen Erzählstil ist das Buch unterhaltsam und einfach zu lesen.Für mehr Hintergrund zu den Grundlagen, warum Menschen leicht und gerne an übersinnliches glauben, empfehle ich Why We See What Isn't There von Richard Wiseman (Paranormalität: Warum wir Dinge sehen, die es nicht gibt).Also: Keep on "cold reading".

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *